• Zielgruppen
  • Suche
 

Wo finde ich das Institut für Mineralogie ?

Anschrift

      Institut für Mineralogie

      Callinstr. 3

      (Gebäude Nr. 2501)

      D-30167 Hannover

Mit der Bahn

 Vom Bahnhof aus zum Kröpcke (Ausgang-Ernst-August-Platz), entweder zu Fuß durch die Passarelle (unterirdische Einkaufspassage), oder mit der Straßenbahn (unterirdisch).

Am Kröpcke steigen Sie in die Linie 4 (Richtung Garbsen) oder in die Linie 5 (Richtung Stöcken). Beide Linien verkehren vom selben Bahnsteig aus, Tickets sollten vorher an den Automaten (z.B. im Bahnhof) erworben werden, da die Fahrer in den Straßenbahnen keine Fahrscheine verkaufen. An der Haltestelle "Schneiderberg"/ "Wilhem-Busch-Museum"steigen Sie dann wieder aus.

Danach gehen Sie zu Fuß den Schneiderberg auf der rechten Straßenseite entlang, bis Sie zu der Kreuzung Schneiderberg/ Callinstraße kommen. Hier biegen Sie rechts in die Callinstraße ein und folgen diese bis zum Ende. Das lange Gebäude auf der rechten Seite ist Teil der Chemie/Mineralogie. Das Sekretariat des Institutes befindet sich im Gebäude 2501 der Universität im ersten Stock. Der Zugang erfolgt über den Eingang am Ende der Callinstraße  (Ecke Callinstraße/Hahnenstraße; schräg gegenüber der Kneipe "Klein Kröpcke"). Gleich nach Passieren des großen Metalltores  unmittelbar rechts halten, das  Gebäude durch die Holztür betreten und Wegweiser in den 1. Stock folgen.

Mit dem Auto

aus Osten oder Westen

A2 bis Abfahrt "Herrenhausen" und dort auf die B6 in Richtung Hannover/ Stadtmitte.

An der Abfahrt Herrenhausen/ Großer Garten (nach der Kläranlage) abfahren und rechts halten.

Die Straßenbahnschienen überqueren und der Hauptstraße ca. insgeamt 2 km in Richtung Stadtmitte folgen.  Nachdem Sie die  "Herrenhäuser Gärten" (rechts) und eine  "Shell Tankstelle" (links) passiert haben, an der folgenden Ampel links die Nienburger Str. verlassen und in den "Schneiderberg" einbiegen. Nach weiteren 200 m rechts in die "Callinstraße" einbiegen und diese bis zum Ende folgen. Das lange Gebäude auf der rechten Seite ist bereits Teil der Chemie/Mineralogie. Das Sekretariat des Institutes befindet sich im Gebäude 2501 der Universität im ersten Stock. Der Zugang erfolgt über den Eingang am Ende der Callinstraße  (Ecke Callinstraße/Hahnenstraße; schräg gegenüber der Kneipe "Klein Kröpcke"). Gleich nach Passieren des großen Metalltores  unmittelbar rechts halten, das  Gebäude durch die Holztür betreten und Wegweiser in den 1. Stock folgen.

aus dem Norden

Hinter der Abfahrt  "Mellendorf" auf der A7 auf die A352 zur A2 bis zur Abfahrt  "Herrenhausen" fahren. Dort auf die B6 Richtung Hannover/ Stadtmitte.

An der Abfahrt Herrenhausen/ großer Garten (nach der Kläranlage) abfahren und rechts halten.

Die Straßenbahnschienen überqueren und der Hauptstraße ca. insgeamt 2 km in Richtung Stadtmitte folgen.  Nachdem Sie die  "Herrenhäuser Gärten" (rechts) und eine  "Shell Tankstelle" (links) passiert haben, an der folgenden Ampel links die Nienburger Str. verlassen und in den "Schneiderberg" einbiegen. Nach weiteren 200 m rechts in die "Callinstraße" einbiegen und diese bis zum Ende folgen. Das lange Gebäude auf der rechten Seite ist bereits Teil der Chemie/Mineralogie. Das Sekretariat des Institutes befindet sich im Gebäude 2501 der Universität im ersten Stock. Der Zugang erfolgt über den Eingang am Ende der Callinstraße  (Ecke Callinstraße/Hahnenstraße; schräg gegenüber der Kneipe "Klein Kröpcke"). Gleich nach Passieren des großen Metalltores  unmittelbar rechts halten, das  Gebäude durch die Holztür betreten und Wegweiser in den 1. Stock folgen.

aus dem Süden

Auf der A7 bis zum Kreuz "Hannover OSt" und hier auf die A2 Richtung Dortmund bis zur Abfahrt "Herrenhausen" fahren. Dort auf die B6 Richtung Hannover/ Stadtmitte.

An der Abfahrt Herrenhausen/ großer Garten (nach der Kläranlage) abfahren und rechts halten.

Die Straßenbahnschienen überqueren und der Hauptstraße ca. insgeamt 2 km in Richtung Stadtmitte folgen.  Nachdem Sie die  "Herrenhäuser Gärten" (rechts) und eine  "Shell Tankstelle" (links) passiert haben, an der folgenden Ampel links die Nienburger Str. verlassen und in den "Schneiderberg" einbiegen. Nach weiteren 200 m rechts in die "Callinstraße" einbiegen und diese bis zum Ende folgen. Das lange Gebäude auf der rechten Seite ist bereits Teil der Chemie/Mineralogie. Das Sekretariat des Institutes befindet sich im Gebäude 2501 der Universität im ersten Stock. Der Zugang erfolgt über den Eingang am Ende der Callinstraße  (Ecke Callinstraße/Hahnenstraße; schräg gegenüber der Kneipe "Klein Kröpcke"). Gleich nach Passieren des großen Metalltores  unmittelbar rechts halten, das  Gebäude durch die Holztür betreten und Wegweiser in den 1. Stock folgen.

 

 

 

(verändert nach: Institut für Kartographie und Geoinformatik, Universität Hannover; Datengrundlage: ATKIS-Basis-DLM der LGN-Landesvermessung + Geobasisinformation, Hannover)