• Zielgruppen
  • Suche
 

Projekte

Amphibole: a mineral to unravel magma storage and timescales of sub-volcanic processes and eruptions

 

Leitung:

Dr. Filippo Ridolfi

Bearbeitung:

eigene Stelle

Laufzeit:

2019-2021

Förderung durch:

DFG

 

| details |

 

New insights into the interplay between water diffusion and viscosity in magma fragmentation

 

Leitung:

Prof. Dr. Harald Behrens

Bearbeitung:

M. Sc. Florian Pohl

Laufzeit:

2019-2020

Förderung durch:

DFG

 

| details |

 

Magmatic volatiles and ore metals released from intraoceanic arc magmas: constraints from high pressure experiments and melt inclusions for Brothers volcano, Kermadec arc

 

Leitung:

Prof. Dr. Francois Holtz

Bearbeitung:

M. Sc. Philipp Beckmann

Laufzeit:

2020-2023

Förderung durch:

DFG

 

| details |

 

Formation of monomineralic Fe-Ti oxide ores in the high-Ti ferrobasaltic system: A case study in Emeishan, China

 

Leitung:

Prof. Dr. Francois Holtz

Bearbeitung:

M. Sc. Sarah-Lynn Haselbach

Laufzeit:

2018-2021

Förderung durch:

DFG

 

| details |

 

Melting and storage conditions of rhyolites in the Snake River Plain Province , USA

 

Leitung:

Prof. Dr. Francois Holtz

Bearbeitung:

Dr. Renat Almeev

Laufzeit:

2018-2022

Förderung durch:

DFG

 

| details |

 

Understanding axial melt lens dynamics and lower crust accretion at fast-spreading mid-ocean ridges: new insights from drill cores obtained by the ICDP Oman Drilling Project

 

Leitung:

Prof. Dr. Jürgen Koepke, Dr. Carl-Dieter Garbe-Schönberg

Bearbeitung:

M. Sc. Dominik Mock

Laufzeit:

2018-2022

Förderung durch:

DFG

 

| details |

 

Effects of cutting edge residual stresses on the wear behavior of PVD-coated cutting tools

 

Leitung:

Prof. Dr. Harald Behrens, Dr. Bernd Breidenstein

Laufzeit:

2018-2021

Förderung durch:

DFG

 

| details |

 

The ferric/ferrous ratio in silicic melts: experimental investigation and modelling

 

Leitung:

Dr. Renat Almeev

Förderung durch:

DFG

 

| details |

 

Understanding felsic veins in gabbros drilled by IODP at Atlantis Bank (Southwest Indian Ridge): Formation, metamorphism, and their role as multifunctional pathways for fluid and mass transfer

 

Leitung:

Prof. Dr. Jürgen Koepke

Bearbeitung:

M. Sc. Artur Engelhardt

Laufzeit:

2019-2022

Förderung durch:

DFG

 

| details |

 

Kristallisation unter Einfluss der Flotation: neue Wege zur Synthese selbsttragender Zeolith-Membranen

 

Leitung:

Prof. Dr. J. C. Buhl

Bearbeitung:

Dr. I. Peschke

Laufzeit:

2018-2020

Förderung durch:

DFG

 

 

Auswirkung der Schneidkanteneigenspannungen auf das Verschleißverhalten PVD-beschichteter Zerspanwerkzeuge

Bild zum Projekt Auswirkung der Schneidkanteneigenspannungen auf das Verschleißverhalten PVD-beschichteter Zerspanwerkzeuge

Leitung:

Prof. Breidenstein, Bernd (breidenstein@ifw.uni-hannover.de), Prof. Behrens, Harald (h.behrens@mineralogie.uni-hannover.de)

Bearbeitung:

Dipl.-Geow. Marcel Dietrich, m.dietrich@mineralogie.uni-hannover.de

Laufzeit:

2018-2020

Förderung durch:

DFG

Kurzbeschreibung:

Eigenspannungen in Hartstoffschichten haben einen großen Einfluss auf die Werkzeugstandzeit. Die Messung an der Schneidkante ist mit den etablierten Verfahren nicht möglich. Die Raman-Spektroskopie zeigt hohes Potential für diese Messaufgabe. Die Kalibrierung der Messmethode erfolgt mit Hilfe der röntgenografischen Streuvektormethode.

 

| details |

 

ICDP – Oman Koordination

 

Leitung:

Prof. Dr. Koepke

Laufzeit:

2017-2019

Förderung durch:

DFG

 

 

Fate of tetravalent uranium under reducing conditions

 

Leitung:

Prof. Dr. Weyer

Bearbeitung:

Yvonne Röbbert, MSc Geow.

Laufzeit:

3 Jahre

Förderung durch:

durch DFG: DACh-Projekt gemeinsam mit R. Bernier-Latmani (EPFL, CH) und S. Krämer (Wien)

 

| details |

 

Uranium isotope fractionation: a novel biosignature to identify microbial metabolism on early Earth (UNEARTH)

 

Leitung:

Prof. Bernier-Latmani (EPFL, CH), Projektpartner: Prof. Weyer

Bearbeitung:

M. Sc. Yvonne Röbbert, M.Sc. Annika Neddermeyer

Laufzeit:

2017-2022

Förderung durch:

durch EU: ERC-consolidator grant

 

| details |

 

Differentiation of tholeiites - the role of primitive composition and small amounts of H2O

 

Leitung:

Prof. Dr. Francois Holtz

Bearbeitung:

Dr. Renat Almeev

Laufzeit:

2016-2019

Förderung durch:

DFG

 

| details |

 

Chlorine in amphibole: intracrystalline diffusion and partitioning between amphibole and silicate melt

 

Leitung:

Prof. Dr. Harald Behrens

Bearbeitung:

Dr. Xiaoyan Li

Laufzeit:

2016-2020

Förderung durch:

DFG

 

| details |

 

Supply of soluble Fe to ocean surface waters - quantitative approaches from ICDP site Hawaii by determining interface driven Fe transfer from subsurface volcanic rocks

 

Leitung:

Prof. Dr. Harald Behrens

Laufzeit:

2016-2019

Förderung durch:

DFG

 

| details |

 

A profile of multiple sulfur, oxygen, strontium isotopes and related chalcophile elements through lower slow-spreading crust (IODP Expedition 360, Atlantis Bank, Southwest Indian Ridge)

 

Leitung:

Prof. Dr. rer. nat. Jürgen Koepke, Prof. Dr. Harald Strauß

Förderung durch:

DFG

 

| details |

 

Long in-situ sections in the Wadi Gideah, Oman ophiolite: The key for understanding the mechanism of accretion, magmatic evolution and cooling of lower fast-spread oceanic crust

 

Leitung:

Prof. Dr. Jürgen Koepke, Dr. Carl-Dieter Garbe-Schönberg

Laufzeit:

2015-2018

Förderung durch:

DFG

 

| details |

 

Melt/rock interaction and fractional crystallization in the lower crust at Hess Deep Rift, East Pacific Rise: A combined analytical and experimental study

 

Leitung:

Prof. Dr. Jürgen Koepke

Laufzeit:

2015-2018

Förderung durch:

DFG

 

| details |

 

Silicate liquid immiscibility and the formation of Fe (±Ti ±P ±F ±REE) ore deposits

 

Leitung:

Prof. Dr. Jürgen Koepke

Laufzeit:

2015-2018

Förderung durch:

DFG

 

| details |

 

The effect of network-modifiers (Mg, Ca, Na and K) on ferric/ferrous ratio in silicate melts: experimental study and improvement of existing models.

 

Leitung:

Prof. Dr. Francois Holtz

Förderung durch:

DFG

 

| details |

 

Uranium and Vanadium isotope variations in Archean sediments: Evidence for metal mobilization and enzymatic reduction in an overall anoxic world?

Bild zum Projekt Uranium and Vanadium isotope variations in Archean sediments: Evidence for metal mobilization and enzymatic reduction in an overall anoxic world?

Leitung:

Dr. Schuth, Prof. Dr. Weyer

Bearbeitung:

Annika Brüske, MSc Geow.

Laufzeit:

3 Jahre

Förderung durch:

DFG, SPP 1833 - building a habitable earth

 

| details |

 

Forearc basalt and boninite lineage: origin and evolution of magmas in the course of subduction initiation, Izu-Bonin Mariana arc

 

Leitung:

Dr. Renat Almeev

Laufzeit:

2015-2018

Förderung durch:

DFG

 

| details |

 

The Origin of Metal and Chondrules in CH and CB Chondrites - Evidence from Fe, Ni and Mg isotopes

 

Leitung:

Prof. Dr. Weyer, Dr. Jutta Zipfel (Senckenberg Institut, Frankfurt)

Bearbeitung:

Mona Weyrauch, MSc Geow.

Laufzeit:

3 Jahre

Förderung durch:

DFG, SPP 1385

 

| details |

 

Impact of structure and relaxation on fatigue and micromechanical properties of oxide glasses - the role of volatiles and bonding state

 

Leitung:

Prof. Dr. Harald Behrens; Prof. Dr.-Ing. Joachim Deubener; Dr. Ralf Müller

Förderung durch:

DFG

 

| details |

 

The economic-cultural impact of the raw material clay for the brick city Luneburg

 

Leitung:

Prof. Dr. Buhl, PD Dr. Pries (Leuphana Universität), Dr. Herdeg (Naturmuseum Lüneburg), Dr. Ring (Naturmuseum Lüneburg)

Bearbeitung:

Corinna Grader, Antje Seidel (Leuphana Universität)

Laufzeit:

4 Jahre

Förderung durch:

VW-Stiftung

 

| details |

 

„Methode zur Charakterisierung der Bearbeitbarkeit von sprödhartem Verbundwerkstoff“. DFG gefördertes Projekt in Kooperation mit dem Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (Prof. Dr. B. Denkena)

 

Leitung:

Prof. Dr. J. C. Buhl und Dr. S. H. Rahman (Projektteil des Instituts für Mineralogie)

Förderung durch:

DFG

 

 

„Temperaturabhängige Korrelation von Kristallstruktur mit Diffusionskoeffizienten, Ionenleitfähigkeit, Magnetismus und elastischen Konstanten Mullit-ähnlicher Bi-Oxide.“

 

Leitung:

verantwortlich für Hannover: Prof. Dr. T. M. Gesing, Prof. Dr. C. H. Rüscher und Prof. Dr. J.C. Buhl

Förderung durch:

DFG

 

 

„Die wirtschaftlich-kulturelle Bedeutung des Rohstoffes Ton für die Backsteinstadt Lüneburg.“

 

Leitung:

verantwortlich für Hannover: Prof. Dr. J.C. Buhl

Förderung durch:

VW-Stiftung

 

 

“Synthesis and Characterization of Zeolite and New Inorganic Polymeric Composites from Jordanian Kaolin –Towards Industrial Applications”

 

Leitung:

Prof. Dr. J.C. Buhl

Bearbeitung:

Dr. M. Gougazeh

Förderung durch:

DFG

 

 

„Bildungsprozesse Nanokristalliner Zeolithe aus mineralischen Reststoffen bei kurzer Reaktionszeit unter hochalkalischen Niedertemperaturbedingungen“

 

Leitung:

Prof. Dr. J.C. Buhl

Bearbeitung:

Dr. A. Hartmann

Förderung durch:

DFG