• Zielgruppen
  • Suche
 

Projekte von Prof. Dr. rer. nat. Harald Behrens

New insights into the interplay between water diffusion and viscosity in magma fragmentation

 

Leitung:

Prof. Dr. Harald Behrens

Bearbeitung:

M. Sc. Florian Pohl

Laufzeit:

2019-2020

Förderung durch:

DFG

 

Details

 

Effects of cutting edge residual stresses on the wear behavior of PVD-coated cutting tools

 

Leitung:

Prof. Dr. Harald Behrens, Dr. Bernd Breidenstein

Laufzeit:

2018-2021

Förderung durch:

DFG

 

Details

 

Auswirkung der Schneidkanteneigenspannungen auf das Verschleißverhalten PVD-beschichteter Zerspanwerkzeuge

Bild zum Projekt Auswirkung der Schneidkanteneigenspannungen auf das Verschleißverhalten PVD-beschichteter Zerspanwerkzeuge

Leitung:

Prof. Breidenstein, Bernd (breidenstein@ifw.uni-hannover.de), Prof. Behrens, Harald (h.behrens@mineralogie.uni-hannover.de)

Bearbeitung:

Dipl.-Geow. Marcel Dietrich

Laufzeit:

2018-2020

Förderung durch:

DFG

Kurzbeschreibung:

Eigenspannungen in Hartstoffschichten haben einen großen Einfluss auf die Werkzeugstandzeit. Die Messung an der Schneidkante ist mit den etablierten Verfahren nicht möglich. Die Raman-Spektroskopie zeigt hohes Potential für diese Messaufgabe. Die Kalibrierung der Messmethode erfolgt mit Hilfe der röntgenografischen Streuvektormethode.

 

Details

 

Chlorine in amphibole: intracrystalline diffusion and partitioning between amphibole and silicate melt

 

Leitung:

Prof. Dr. Harald Behrens

Bearbeitung:

Dr. Xiaoyan Li

Laufzeit:

2016-2020

Förderung durch:

DFG

 

Details

 

Supply of soluble Fe to ocean surface waters - quantitative approaches from ICDP site Hawaii by determining interface driven Fe transfer from subsurface volcanic rocks

 

Leitung:

Prof. Dr. Harald Behrens

Laufzeit:

2016-2019

Förderung durch:

DFG

 

Details

 

Impact of structure and relaxation on fatigue and micromechanical properties of oxide glasses - the role of volatiles and bonding state

 

Leitung:

Prof. Dr. Harald Behrens; Prof. Dr.-Ing. Joachim Deubener; Dr. Ralf Müller

Förderung durch:

DFG

 

Details